[Impression] Solitair - Alice Oseman






Hat euch ein Buch mal tagelang beschäftigt und ihr könnt den Grund nicht richtig greifen?💭

Ich hab vor paar Tagen 'Solitaire' von Alice Oseman beendet.
Ich liebe Solitaire. Und es wurde irgendwie zu meinem Jahreshighlight und trotzdem würde ich es nicht weiter empfehlen. Nicht jedem.
Weil ich denke, dass es ganz viele als "langweilig" bezeichnen würden.

'Solitaire' ist ein Buch auf das man sich einlassen muss 
- man muss zwischen den Zeilen lesen - man muss es wirken lassen.

Ich kann ja nur für mich sprechen, aber Solitaire hat mich berührt 
und ich weiß nicht wo und ich weiß nicht wieso, aber es hat mich bewegt und deshalb liebe ich es!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen