Powered by Blogger.

[Rezension] Fangirl - Rainbow Rowell

by - 19:43

" Es geht nicht um die Zeit" [..] "Es geht um die Entfernung"

( Seite 379)





Es ist schon lange her, dass ich bis 4 Uhr wach lag um zu lesen. Eigentlich zu müde um weitere zu lesen, aber zu wach um die Geschichte gehen zu lassen.
Rainbow Rowell hat für mich eine der schönsten Liebesgeschichten der Welt geschrieben und deswegen musste ich keine Sekunde überlegen, ob ich Fangirl lesen soll.

"Fangirl". Ein Buch, das auf jeder einzelnen Seite strahlt voller Liebe. Eine Liebeserklärung über und an all die Dinge, die ich liebe und schätze. "Fangirl" hat mich zum Fangirl gemacht und ist ein Geschenk für alle Fangirls da draußen.

Rainbow Rowell erzählt, nein sie malt, die Geschichte von Cath. Cath die mit ihrer Zwillingsschwester Wren zusammen am College beginnt. 
Neben Wren , die lebt, trinkt und Party feiert ist für Cath die gesamte Situation unangenehm. Nicht nur, dass sie plötzlich begreift, dass ihre Zwillingsschwester auch ohne Sie sein kann - nein, sie muss neue Menschen kennenlernen, findet sich in ungewohnten Situationen wieder - muss sich selber finden. 
Dabei fühlt sie sich viel wohler in ihrer Fantasie. Sie schreibt Fanficition über "Simon Snow" eine Reihe, die sie seit der Kindheit begleitet. Dort fühlt sie sich wohl, dort kennt sie sich aus und dort kann sie frei sein - sie lebt die Charakter, sie versteht die Charakter, sie vertraut ihnen. Dort findet sie und kann all das was sie im echten Leben nicht kann.
& noch niemals konnte ich mich besser in eine Protagonistin hinein versetzen.
Cath ist unsicher, oft naiv. Sie handelt nicht immer so,wie man es von jemanden in diesem Alter erwarten würde, aber sie ist dabei immer Cath. Menschlich, authentisch, liebevoll gezeichnet und absolut glaubwürdig. Und genau so sind alle Charakter, die Rainbow Rowell uns hier schenkt. Sie sind lebendig. "Sie vibrieren."

Habt ihr euch schon mal in einem Buch in zwei Bücher gleichzeitig verliebt?  Nicht nur Fangirl hat mein Leseherz schneller schlagen lassen, sondern ich wurde auch süchtig nach Simon Snow.
Was Rainbow Rowell hier erschaffen hat ist in meinen Augen ein Geniestreich.

Dieser Comig-of-Age Roman steckt voller Liebe. Macht süchtig und fühlt sich beim lesen an, wie eine der schönsten Umarmungen der Welt. Diese Geschichte ist einfühlsam, humorvoll, authentisch und absolut süchtig machend. 
"Fangirl" ist für all diejenigen, die nicht nur in einer Welt zuhause sind. 
& "Fangirl" hat mir ein neues Zuhause gegeben und neue Freunde geschenkt.
Und alle die "Fangirl" lesen und lieben, werden genau wissen was ich mein. "Fangirl" ist genau dieses Gefühl.

& dass Simon Snow liebevoll an Harry Potter erinnert. Eine Fanfiction in einer Fanfiction lässt dieses Buch nur noch ein bisschen heller strahlen.

" Als jemand an die Tür klopfe, war ihr, als stünde sie am Grunde eines Sees und schaute zur Sonne auf "

(Seite 444)

Noch nie hat ein Satz besser beschrieben, wie ich mich fühle, wenn ich wieder aus anderen Welten auftauchen muss.
& dieses Gefühl hatte ich auch nachts um 4 
Uhr, als ich zu müde zum lesen war und zu wach um aufzuhören .


"Die Zwillinge Cath und Wren sind unzertrennlich, bis die extrovertierte Wren beschließt, dass ihr Tanzen. Jungen und Partys wichtiger sind als ein gemeinsames College-Zimmer mit ihrer schüchternen Schwester. Ein harter Schlag für Cath, die sich immer weiter in ihre digitale Traumwelt zurückzieht: Beim Lesen und Schreiben von Fanfiction lebt sie ihre Vorstellung von Liebesbeziehungen aus. Mit Erfolg - tausende Leser folgen ihr. Nur im College weiß niemand von ihrem Talent. Als Cath in der Schulbibliothek Nick und im Wohnheim Levi näher kennenlernt, muss sie sich fragen, ob sie nicht langsam bereit ist, ihr Herz echten Menschen zu  öffnen - und über Erfahrungen zu schreiben, die größer sind als ihre kühnsten Fantasien"



You May Also Like

5 Kommentare

  1. Wunderschöne Rezension <3
    Ich werde es definitiv im August lesen.
    Jetzt erst recht.

    Liebe Grüße,
    Nicci

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Liebes ! Ich bin schon auf deine Rezension gespannt!(:

      Löschen
    2. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

      Löschen
  2. Ich lese das Buch grad auf Englisch und kann dir nur zustimmen!❤

    AntwortenLöschen
  3. Hey jacki, schön dass du wieder aktiver auf Blogspot sein willst (: bin schon gespannt auf viele schöne Rezensionen von dir! Liebe Grüße (:

    AntwortenLöschen